Die Idee

Seit 1979 spielten wir mit Vereine aus GV Bremerhaven, GV Bremervörde, GSV Hamburg und GSV Braunschweig gemeinsam.

So wurde unser "Gehörlosen Skat & Romméclub Bremen" am 01. März 1984 gegründet mit 15 Personen,

3 Gründungsmitglieder sind dabei: A.Kerkdyk,  A.Tausch  und C.Igersky.

Jetzt sind 12 Mitglieder im Club.

Mitmachen kann jeder, egal wie alt.